Monatsbloghop | Auf die letzte Minute #5... {Cardmaking....}

{Dieses Posting enthält Werbung aufgrund von Verlinkung...}




Und schon sind wir am Ende einer grandiosen Bloghop-Woche angekommen.

Habt ihr euch die vielen tollen Inspirationen angeschaut? Ich bin echt immer wieder baff, 

was hier so alles entsteht.


Meine letzte Last Minute Karte ist inspiriert von Frau Pauli, denn Frau Pauli sitzt immer fleißig

an der Nähmaschine und näht Papierfitzelchen zu Girlanden aneinander.


Und genau so eine Girlande hat es heute auf meine Karte geschafft.

Mit der Handstanze ein paar Sterne ausstanzen und die vorsichtig aneinander nähen.

Dabei aufpassen, dass immer ein wenig Platz zwischen den Sternen ist.


Die Girlande auf einem Stück Cardstock befestigen (ich hab sie in kleine Stücke geschnittel,

damit ich sie nicht auch hintenrum wickeln muss).

Einen andersfarbigen Stern auf der Girlande platzieren und ein bisschen Deko.


Wer nicht nähen will, kann die einzelnen Sterne ja auch so auf der Karte festkleben,

aber ich mag einfach das Besondere durch die Naht.












So und nun auf - ein letztes Mal für dieses Monat hüpfen.

Die nächste in der Reihe ist die liebe 

>>>> Reni <<<<

Und alle Mädels in Hüpfreihenfolge findet ihr hier:

Mary-Jane

Ruth 

Melli

Sonja

Melilis

Nicole

Claudia

Steffi

Reni

Kat


Liebste Grüße und viel Spaß beim Nachmachen


Kommentare

  1. Also diese wunderbare Karte ist in der Tat zum Nachbasteln. So schön! Nur die Nähmaschine, die pack ich jetzt nicht aus, da entscheide ich mich für Kleber.
    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ohh ja ich kann dich mit der Naht nur zu gut verstehen; der rote Stern ist was ganz besonderes... toll in genäht ;)

    Liebe Grüße die Meli

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ist die toll!!! Wunderwunderschön!
    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Deine Feinmotorik möchte ich haben... So klitzekleine Sternchen nähen!!! Sieht mega-mega-toll aus, aber was das mit "last Minute" zu tun hat, ist mir schleierhaft... es sieht aus wie stundenlange Fleißarbeit. Ich bin jedenfalls begeistert.
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  5. Was Du immer für Ideen hast, Steffi. Es sieht wunderbar aus und ich liebe ja auch immer sehr gern solche Nähmaschinennähte :)
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. So so schön!!! Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Es sind die Details, die eine Karte erst besonders machen. Wunderschöne Idee, muss ich mir merken...
    Hab ein schönes 2. Adventswochenende
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super aus mit den tollen sternenketten Punkt LG Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.