Monatsbloghop | Geprägtes #1.... {Cardmaking, Bloghop....}

{Dieses Posting enthält Werbung aufgrund Markennennung und Verlinkung...}




Ab sofort darf ich jeden Monat bei einem ganz wunderbar inspirierenden

Bloghop dabei sein. 


Ein ganzer Haufen talentierter Mädels werkelt jeden Monat zu einem bestimmten Thema

wunderbare Sachen und diese werden eine Woche lang jeden Tag auf den Blogs präsentiert.


Diesen Monat ist es das Thema "Geprägtes".

Und das ist ein wunderbar vielseitiges Thema - ich hatte reichlich viel Spaß dabei 

es umzusetzen. Und weil Weihnachten immer näher rückt, hab ich natürlich auch gleich

meinen Weihnachtskartenvorrat damit aufgefüllt.


Mit meiner ersten Karte habe ich gleich mal ein wenig experimentiert.

Denn ich habe nicht einfach Papier geprägt, sondern ich habe Acrylfolie durch die 

BigShot gejagt.


Die Folien habe ich mal im 100er-Pack bei Staples erstanden (festere Folien zum Bedrucken).

Wenn das Motiv nicht soooooo filigran ist, geht das ganze super.

Die Folie selbst hab ich dann auf meiner Karte angenäht.







Ich bin schon wahnsinnig gespannt, was bei den anderen Mädels so entstanden ist...

Ich werd gleich mal loshüpfen...folgt ihr mir?


Weiter geht es bei der lieben 

>> Nicole <<

und die ganze Runde findet ihr hier

Mary-Jane

Melli

Nadine

Britta 

Claudia

Ruth 

Julia 

Elisabeth

Kat

Reni

Melilis

Sonja

Melanie

Steffi

Nicole

Ganz viel Spaß beim Hüpfen und nachmachen.


Liebste Grüße

Kommentare

  1. Hallo liebe Steffi,
    ein herzliches Willkommen bei unserer kleinen bescheidenen Runde.....hihihi.
    Dein Einstand ist ja Bombe... bin ganz hin und weg.
    Auf jeden Fall freue ich mich sehr auf mehr von Deinen schönen Werke.
    Habs fein und bleibt gesund.
    Bis die Tage.
    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du mit dabei bist! Deine Karte ist traumschön! Die Prägung macht sich toll auf der Folie. Danke für die Inspiration!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch schon mal eine Verpackung aus Folie geprägt, das ist so ein toller Effekt! Manchmal muss man nur etwas erfinderisch sein, denn nicht nur Papier läßt sich wunderbar prägen! Deine Karte ist wunderschön und mit der Folie mal was ganz anderes. Danke dir fürs Erinnern an dieses tolle Material. Ich bin dann mal Folie suchen ...
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine mega Idee, liebe Steffi! Ich bin ganz begeistert von den Farben und auch von der Technik! Danke für die tolle Inspiration!
    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine grandiose Idee liebe Steffi! Schön dass du ab sofort auch dabei bist und unser Team mit deinen frischen und lebendigen Umsetzungen bereicherst! Ein genialer Einstieg, das sieht echt toll aus der mit Folien und den knalligen Farben! Lg Julia

    AntwortenLöschen
  6. Acrylfolie prägen??? Wie cool ist das denn? Und dann noch Goldsprenkel auf der Folie! Da hast du ja die Latte ganz schön hoch gelegt mit deinem Bloghop-Einstand ;-)
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  7. Eine richtig kräftige Farbe hast du hier gewählt, ich finde es Mega ;)
    Liebe Grüße die Meli

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee mit der geprägten Folie gefällt mir sehr, das eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Und die Farbe ist sowieso der Knaller!
    Liebe Grüße von Melli (melli's atelier)

    AntwortenLöschen
  9. Ach, wie genial, das war mir auf Instagram gar nicht so genau aufgefallen (oder besser: meinen noch verschlafenen Augen...). Acrylfolie embosst. Ja, da war doch was... ;D
    Aber erst einmal: So schön, dass du dabei bist!! Deine Werke sind mir immer wieder eine große Bereicherung und Inspiration. So auch heute <3
    VlG Reni

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.