Knöpfe.... {Mal was anderes, Tutorial....}

{Werbung da ggf. Marken erkennbar....}


Heute hab ich ein klitzekleines Tutorial für Euch...
Eins für selbstgemachtes Embellishment... Eins für Leute mit ruhigen Händen....

Was ihr dafür braucht: Knöpfe
(am besten etwas größere und am besten auch mit einer ebenen Oberfläche..)
Nagellack... mehrere...viele...günstige
(das geht natürlich auch mit normalen Farben... aber ich hab irgendwie einen Nagellackfimmel - wenn ich ihn schon nie auf den Fingern trage ;-)

Als erstes grundiere ich den Knopf in weiß. Das geht natürlich auch mit weißer Farbe.












Dann gehts weiter mit der hellsten Farbe. Die ruhig schon dick und flüssig auftragen.
Und gleich weiter mit der nächsten Farbe. Auch die wieder schön dick auf die noch nasse Farbe
auf dem Knopf.


Mit der Pinselspitze könnt ihr jetzt schon so wunderschöne Übergänge gestalten
in dem ihr ihn ihn vorsichtig über die Übergänge zieht.

















Und jetzt die dritte Farbe. Auch wieder nass in nass










Mit einer Nadel könnt ihr ganz feine Verwischungen in die Übergänge ziehen.










Wenn das ganze getrocknet ist, könnt ihr mit einer Nadel oder dem Nadellackpinsel könnt ihr jetzt noch Sterne, einen Mond oder was auch immer ihr wollt "zeichnen"














Und die hier hab ich die letzten Tage gemacht. Die Goldspritzer auf dem grünen sind - das kennt ihr ja mittlerweile auch schon von mir - Edding ;-)




































Viel Spaß beim Nachmachen. Liebste Grüße

1 Kommentar:

  1. Wow, was für eine tolle Idee! Und eigentlich sehr einfach :-)
    Der grüne Knopf gefällt mir am Besten! Bin gespannt, auf welchem Projekt Du die Knöpfe unterbringst :-) Liebe Grüße, Lena.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Powered by Blogger.