Ich hab da...

ein Kleid im Schrank.... es ist rosa
mit weißen Punkten und
einem weißen Schleifchen

ich liebe das Kleid

Leider ist es ein Neckholder und somit für die Arbeit ungeeignet
leider unternehmen Menne und ich meist Sachen, bei denen Kleider unpassend sind...

So hing es....
das Kleid...
gehegt und gepflegt....
jahrelang im Schrank...

bis meine liebe Frau P. letztes Jahr geheiratet hat und Ihr P. gegen ein N. getauscht hat....

endlich durfte das Kleid raus...

Leider gibt es von mir - das ist so wenn man die Fotografin auf so einem Event ist - keine richtig vernünftigen Bilder in dem Kleid.

Also hab ich die drei, die ich habe und auf denen ich ne Schnute ziehe, klein drucken lassen...

und endlich hat das Kleid einen würdigen Rahmen...

Würdig auf dem Juli-Kit der Scrapbook-Werkstatt verscrappt (das super schöne Sommerkit gibt es ab dem 26. Juni hier zu kaufen). Genau das richtige Papier für die Fotos.

Inspirieren lassen hab ich mich vom Lift No. 13 der Scrap-it-Lift-it-Mädels....

Und da isses (ich versuch das Kleid dieses Jahr nochmal tragen und vorallem ein Foto davon zu bekommen...grins - obwohl ich hab ja jetzt auch noch ein grünes Kleid, das eines Fotos wert ist)



So ich such jetzt mal nach Gelegenheiten, meine Kleider zu tragen..
ich wünsch euch was...

*winke*

Kommentare:

  1. Das kenne ich, ich habe mir letztens ein schönes Kleid für eine Hochzeit gekauft. Jetzt hängt es da..... weiß nicht, wann das nächste Mal Gelegenheit ist, das anzuziehen.... man will ja dann auch nicht immer dasselbe anhaben.

    Dir steht das Kleid richtig gut. Und den Lift hast du wieder wunderbar gemacht. Ich liebe ja deine Journalings so. Irgendwie findest du immer genau die richtige Stelle für. Klasse. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Steffi,

    ein, wie immer, wunderschönes Layout. Sehr sommerlich, frisch, fröhlich.

    Mich ärgern meine Kleider momentan nur, in die passe ich seit der Schwangerschaft nicht mehr :-( naja... irgendwann...

    Wünsche dir einen schönen abend
    grüsse aus südbaden
    martina

    AntwortenLöschen
  3. Du nimmst das Kleid einfach mit zum Event und ich schwöre dir, dass es mindestens 70 Fotos von dir in diesem Kleid - das dir übrigens sehr gut steht - geben wird :-), liebe Grüße Birgit
    Oh P.S. Das Layout ist wieder mal der Knaller, aber das weißt du ja

    AntwortenLöschen
  4. Zum Glück hab ich nicht so viele Kleider. Eins, bzw jetzt ist noch eins dazugekommen. Und da muss definitiv auch ein schönes Foto her!
    Dein LO ist dir jedenfalls wieder super gelungen, so luftig und zart!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh das kenne ich. Das lange schwarze Abendkleid, welches ich auf meinem Abiball getragen habe, hängt seitdem im Schrank. ich finde es noch immer superschön -aber es gibt keine Gelegenheit dafür es anzuziehen. Bin schon am Überlegen es zu verkaufen, bevor die Motten es zerfressen oder Sonstiges ;-)
    Steffi...du kennst meine Worte...ich weiß nicht mehr, was ich schreiben soll. Egal wie das Papier etc. aussieht, egal, was du benutzt -du machst ein Highlight daraus.

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  6. aah, aber das LO ist wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  7. So ein wunderbar zartes Layout - es passt (wie immer) perfekt zu den Fotos uns dem traumhaften Kleid. Und: Klar, nimm es mit zum Event! Dann bist DU das Model und die anderen fotografieren!

    AntwortenLöschen
  8. Ohh davon kann ich auch ein Lied singen. Bloss mit dem unterschied, seit dem unsere Tochter da ist, geht das Gewicht rauf und runter. Aber dein Layout ist zum dahin schmelzen.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  9. So, nachdem mir mein PC dein LO nun zwei mal nicht zeigen wollte, weil er sich vorher aufgehängt hatte, konnte ich nun auch endlich gucken... und es wieder total genial geworden!! SUPER!
    lg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Powered by Blogger.