Das Warum...

22:05 Stephanie Berger 9 Comments

ich mein letztes Fotoshooting (nein es war kein Schreibfehler) gibt es am Ende des Postings.

Aber zu erst noch ein Hinweis in scrappiger Sache...
Der Halloween-Blog-Hop der Scrapbook-Werkstatt ist ja noch nicht so lange rum... aber es hat uns so viel Spaß gemacht - da muss wieder mal ein neuer Hop her. Und am 25.11.2012 ist es soweit...der Advents-BlogHop - also stay tuned...

Und ein Layout wollte ich euch auch noch zeigen.... Wer von euch trinkt denn Milch mit Honig?
Also ich trink es ja eigentlich gern - allerdings kochend heiß. Ich riskiere lieber Brandblasen auf der Zuge als Milchhalt (allein bei dem Gedanken daran rollen sich mir die Fußnägel auf und die Hügel der Gänsehaut bohren sich durch meinen Pullover - gott wie widerlich)
Letztes Jahr auf dem wohl schönsten aller Weihnachtsmärkte, haben wir einen Stand entdeckt der Milch mit Honig verkauft... hach schön

Material:
Jillibean Soup - Grandma's Lima Bean Soup - Dried Majoram
Fancy Pants - Home for Christmas - Mistletoe
Scrapbook-Werkstatt - Journaling Tags - Hoppla!
Studio Calico - Wonderland - Wood Veneer Snowflakes



So und jetzt schnell zum Warum....
Also ich liebe das Fotografieren. Ich liebe es wirklich... und ich habe auch lange lange überlegt. Schon bevor ich die Schule angefangen habe. Denn neben einem Minimum-40-Stunden-Job, dem Fotografieren an fast jedem Samstag, dem allabendlichen Bilder bearbeiten, dem Scrappen (was ich mindestens genauso abgöttich liebe) - da ist Menne und da bin auch ich selbst zu kurz gekommen.
Einfach mal den Abend mit Menne geniesen oder regelmäßig Sport machen waren einfach nicht drin...

Jetzt gibt es da auch noch die Schule Freitag abends und Samstags.... und noch weniger Zeit. Irgendwas musste weg...

Ich werde sicherlich irgendwie weiter fotografieren - aber halt nicht auf Auftrag, keine Hochzeiten, nur ab und an mal ein Kind aus der Nachbarschaft (winke an Frau B.) und wenn es sich mal ergibt etwas richtig außergewöhnliches.... aber ganz ganz ganz selten und nur für mich privat.

Denn gerade jetzt geniesse ich es die Abende frei zu haben (okay neben dem lernen) und am Wochenende ganz und gar Zeit für Menne zu haben....

Was die Zukunft bringt - mal schauen...

So eigentlich ganz einfach..... Frau wird älter, Frau wird ruhiger...grins

Ich wünsch euch einen schicken Abend...
und denkt mir an meine Verlosung hier....

winke

You Might Also Like

Kommentare :

  1. Meine liebe Steffi, ich dachte wirklich beim letzten mal, dass das ein Tippfehler war. Aber ich kann das natürlich voll und ganz verstehen. Dennoch werden mir deine Fotos fehlen. Und du kannst Dir gar nicht vorstellen wie stolz ich gerade wieder bin, dass du unsere Hochzeit fotografiert hast und ich noch in den Genuss deiner wunderschönen Bilder gekommen bin. Fühle dich ganz fest von mir umarmt.
    Liebe Grüße
    Anica

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Steffi, ich dachte wirklich beim letzten mal, dass das ein Tippfehler war. Aber ich kann das natürlich voll und ganz verstehen. Dennoch werden mir deine Fotos fehlen. Und du kannst Dir gar nicht vorstellen wie stolz ich gerade wieder bin, dass du unsere Hochzeit fotografiert hast und ich noch in den Genuss deiner wunderschönen Bilder gekommen bin. Fühle dich ganz fest von mir umarmt.
    Liebe Grüße
    Anica

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich Anica nur anschließen! Ich bin auch sooo froh, dass wir noch so relativ spontan dieses Jahr und nicht wie ursprünglich geplant erst nächstes Jahr geheiratet haben.
    Ich liebe Deine Fotos!
    Und ich fühl mich mal einfach angesprochen Frau B. und winke glücklich zurück, dass mir Deine Künste für die Kinder erhalten bleiben!
    Ganz liebe Grüße
    Julie

    Ach ganz vergessen: Ein super Layout! Den Weihnachtsmarkt haben wir uns für dieses Jahr auch ganz fest vorgenommen. Auch wenn wir dieses Jahr keinen Weihnachtsbaum von dort holen werden.

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich gut verstehen!
    Es gibt auch für mich/ uns nix Schöneres als die eh schon spärliche gemeinsame Zeit auch GEMEINSAM zu verbringen...
    Wir werden ja sicher trotzdem noch in den Genuss deiner Bilder kommen, spätestens wenn du sie auf deine LOs bannst.
    Gruß und Kuss,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dich verstehen und finde des toll, dass du diese Entscheidung für dich/euch getroffen hast. Deine Bilder sind der absolute Hammer und werden uns allen fehlen. Trotzdem denke ich, dass du auch privat genug schöne Bilder zusammen bekommst um deinem liebsten Hobby zu frönen. Ein wunderprächtiges Layout, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Man soll ja bekanntlich immer aufhören, wenn es am schönsten ist. Schließlich sollst du ja auch die Freude am Fotografieren behalten und verloren gegangene gemeinsame Zeit kann man irgendwie auch nie nachholen. Ich verstehe dich und freue mich auf um so mehr tolle Layouts von deiner gemeinsamen Zeit mit Menne. Auf zur nächsten goldenen Gurke oder zum nächsten Flohmarkt oder tolle Eindrücke von euren gemeinsamen Spaziergängen.

    Herzliche Grüße,
    Jenny ;)

    AntwortenLöschen
  7. oh, das werden deine "Kunden" (äh mir fällt grad kein besseres Wort ein ;)) aber schade finden, aber du hast ja Recht, ein Hoch auf die gemeinsamen Abende, viel Spaß dabei :)

    AntwortenLöschen
  8. Hey Steffi :)

    ersten-das Layout ist dir wieder echt gelungen!

    zweitens- Milch mit Honig ist echt das Nr.1 Getränk (nach 102836 verschiedenen leckeren Tees) für die kalte Jahreszeit.Aber ich habe es noch nie an einem Stand/einer Bude gesehen,aber vlt schau ich dieses Jahr mal genau ;)

    drittens- auch ich verstehe dich gut und wer weiß vlt kommst du ja irgendwann wenn sich die Alltagssituation evt nochmal entspannt auch wieder zu ein paar "Auftragsarbeiten",das fotografieren ist ja nicht aus der Welt und ein bisschen weniger Druck im Alltag tut sicher gut!

    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann dich sehr gut verstehen ...
    Manchmal tut es einfach gut, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren ...
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar