'Tschuldigung...

August 08, 2008
Ihr lieben aber in nächster Zeit wird es hier wohl etwas ruhiger werden.

Zum einen hab ich diese Woche noch einige Scrapsachen zu erledigen die ich erst zeigen kann wenn sie verschenkt sind oder der jeweilige Newsletter draußen ist.

Zum anderen geht hier grad einiges drunter und drüber und wird wohl vor Ende des Monats auch nicht vorbei sein....
Mein Paps liegt seit gestern im KH und neben seinem Umzug der mitten im Gange ist und den ich von 450 km Entfernung irgendwie koordinieren muss, steht auch noch unser eigener Umzug inkl. Renovierung an.
Wie lange sie meinen Paps im KH behalten weiß ich nicht von daher muss einiges geregelt werden.... Gott sei dank hilft meine Ma trotz Scheidung... naja
Zwei Auftäge hab ich diesen Monat auch noch und zwischendrin wartet auch noch die Familie irgendwie auf Besuch von uns... Denn eigentlich haben wir ab 16. August Urlaub....

Ihr seht ein bissel "Land unter" hier - aber nichts was nicht zu schaffen ist....
Nur werd ich halt die nächsten Tage nicht wirklich zum schreiben kommen - und wenn wir in der Heimat sind eh nicht - im Tal der Ahnungslosen gibt es keinen Internetanschluß ;O)
und wann wir dann wieder Anschluß daheim haben *kreisch* - keine Ahnung - zum glück kann ich in der Firma ins Netz...grins

Soderle das zum Stand der Dinge... Ich hoff ihr vergesst mich net.
Aber wenn ich es irgendwie schaffe versuch ich euch zwischendrin ab und an auf den Geist zu gehen... ;O)

Ich wünsch euch einen schönen Rest-August....

Kommentare:

  1. Süsse, ich wünsch Dir ganz viel Kraft! Du schaffst das, egal wie riesig der Berg jetzt aussehen mag! Und ich schick Dir mal ne Menge positive Energie! HDL!

    AntwortenLöschen
  2. Auweia, bei Dir wird und wird es einfach nicht ruhiger!
    Ich wünsche Dir ganz ganz ganz viel Kraft, du stemmst das schon irgendwie, hast ja auch einen belastbaren Mann an Deiner Seite! Für Deinen Vater wünsche ich ganz viel gute Besserung!
    Und: vergessen werde ich Dich mit Sicherheit nicht, eher vermissen!
    GLG!

    AntwortenLöschen
  3. Dich vergessen? Nee, das geht nicht. Nimm Dir die Zeit die Du brauchst. Familie und Privatleben geht vor, das versteht jeder. Ich drück Dich!
    Bis bald.....

    AntwortenLöschen
  4. Alles gute für deinen Papa !
    Und viel Kraft für die nächste Zeit. Ihr schafft das alls schon. Und wir freuen uns dann, wenn du wieder deinen Blog mit leben füllst !
    Machs gut bis dahin !

    AntwortenLöschen
  5. Bah, solche Zeiten sind fürchterlich. Ich wünsch Euch alles Gute!

    AntwortenLöschen
  6. Natürlich vergessen wir Dich nicht! Laß Dich drücken und Kopf hoch: DU schaffst das! Und Deinem Paps: alles, alles Gute!

    AntwortenLöschen
  7. Ich drück Dich, meine Süße!! Alles wird gut!

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung für deinen Papa und auch du lass bzw. nimm dir Zeit, die du brauchst und regle alles in Ruhe!

    Bis bald mal wieder!
    GLG
    Nette

    AntwortenLöschen
  9. Ich noch mal :o)
    Wenn du wieder da bist - schau doch mal bei mir vorbei - der Beitrag dürfte dann aber schon etwas nach unten gerutscht sein ;o)
    Ich habe da etwas für dich *smile*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, Steffi,

    ich denke an dich und wünsche dir, dass langsam Land in Sicht ist. Du fehlst hier.

    Kussi
    deine Gisi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Powered by Blogger.