Donnerstag, 2. Februar 2017

Zwei Kärtchen für den Valentin....

lange ist es ja nicht mehr hin bis zum Valentinstag - und auch wenn mir Herr Berger
wahrscheinlich ein Vögelchen zeigen würde, wenn ich ihm eine Valentinskarte in den Briefkasten werfen würde (den ich allerdings selbst leere...wie blöd), hatte ich doch irgendwie Bock auf das Thema und hab zwei Kärtchen gewerkelt.

Einmal nicht ganz so typisch in Blau...(ich hab mal wieder meine Aquarellstifte rausgeholt):
Für beide Karten hab ich die neuen HeinDesign-Stempel (diesen hier und diesen hier) verwendet.




















Und diese hier - so richtig schick kitschig herzig valentinig....
und mit den Resten aus dem Januarkit der Papierwerkstatt.















Allerliebste Grüße

Kommentare:

  1. Ich bin dein - finde ich toll. Wunderschöne Karten.

    AntwortenLöschen
  2. wow mega schöne Karten, die gefallen mir richtig gut!
    Liebe Grüsse
    Bili

    AntwortenLöschen
  3. Ganz bezaubernde Karten, liebe Frau Berger. Die Aquarellvariante ist mein persönlicher Favorit.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. ach so schön!! Ich hab schon ewig keine Karten mehr gemacht. Die letzten waren meine Weihnachtskarten Mitte Dezember XD

    Vor allem dieser Blütenstempel ist ganz zauberhaft!!

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich sehr schön geworden.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hach....soooo schöne Kärtchen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar