Heute hab ich leider keine.... {Papierwerkstatt Dezemberkit....}

Dezember 11, 2016 Stephanie Berger 3 Comments

...Sonntagsgeschichten für euch.
Nicht dass wir nichts gemacht hätten.

Aber wer will schon in der besinnlichen Weihnachtszeit Bilder von übervollen Weihnachts-
märkten und Geschäften sehen (okay der Reiz ist da, Streetfotografie auf die weihnachtliche
Art zu betreiben - aber selbst mit Beuteln beladen, ist dass dann nicht mehr ganz so
angenehm glaub ich....)

Also gibt es nur Bilder von unserem Weihnachtsbaum (wir sind dieses Jahr ein bisschen
spät dran - wir bauen ja eigentlich immer schon am ersten Advent auf, da wir Weihnachten
selbst ja meistens nicht da sind...) Aber die Bilder gibt es wie immer am Schluss.

Zuerst wieder das sonntägliche Layout - und endlich mal wieder eins mit dem ich
total zufrieden bind....

Entstanden mit dem wunderhübschen Dezemberkit der Papierwerkstatt 

Material:
Papierwerkstatt Dezemberkit
(daraus:
Paper - CARTA BELLA - Snow Fun - Winter Cottages
Cardstock - Bazzill - Powder Blue / Canvas
Paper - Crate Paper - Snow&Cocoa - Wonderland
Phrase Stickers - Pinkfresh Studio - OH JOY - gold foiled)





Nach einem super lustigen Babybauchshooting sind Herr Berger und ich losgezogen
auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum.
Eigentlich wollten wir ihn dieses Jahr selbst schlagen - aber dank einiger Termine, haben wir
es mal wieder nicht auf die Reihe bekommen. Also dann zum örtlichen Händler - man soll
ja regionale Produkte kaufen - und was soll ich sagen - das ging so einfach, dass es schon fast
langweilig war. Der erste war es auch gleich.


Aber bevor es ans Schmücken ging, haben wir uns erstmal ins Weihnachtsgetümmel
in Dortmund gestürzt (ja irre wenn man in der Weihnachtsmarktzeit, samstags in der Innenstadt
versucht neue Hosen und ne Jacke zu ergattern.... selber schuld)

Vom Weihnachtsmarkt haben wir dann genervterweise gar nicht mehr so viel mitbekommen.
Den weltgrößten Weihnachtsbaum haben wir gesehen und den riesen Adventskalender auch.

Also ab nach Hause und losgeschmückt. Dieses Jahr untypischerweise mit Salzteigteilchen (vom Vorjahr), Holzscheibchen und ganz wenig Kugeln... ich find ihn schick. Allerdings hab ich es noch
nicht fertig gebracht ihn im Hellen zu fotografieren....



Ja und heute - heute waren wir auf einem hübschen Kreativ-Weihnachtsmarkt in Ennepetal.
Sehr zu empfehlen, nicht überlaufen und überdacht.... da gehen wir nächstes Jahr bestimmt
wieder hin.

Und das wars irgendwie auch schon wieder.... und der Weihnachtscountdown läuft...*freu*

Ich wünsch euch einen hübschen Abend

Liebste Grüße


You Might Also Like

Kommentare :

  1. Woah, dein Layout!! Das wär auch voll was für'n Jumpstart gewesen! Mag ich wirklich sehr!! Man kann PP verwenden, aber es muss trotzdem nicht zu bunt werden, merk ich mir mal als Liftoption vor. (:

    Wir haben immer noch keinen Baum, aber ich umgehe dieses Thema ja so gut es geht dieses Jahr. Euer Kerl ist jedenfalls ziemlich schick! Freue mich auf Tageslichtfotos. (:

    AntwortenLöschen
  2. Geniales Layout. Und ein hübscher Baum. Unserer wird dieses Jahr selbst gefällt. In der Nachbarschaft müssen ein paar Fichten weg, da zweigen wir us eine ab...
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du ja richtig viel genäht auf Deinem LO! Sieht ja gigantisch gut aus, kann ich da nur sagen.
    Der Weihnachtsbaum sieht im Übrigen auch im Dunkeln fotografiert sehr hübsch aus.
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar