Sonntag, 10. Juli 2016

Ein Wochenende im Zeichen... {Papierwerkstatt Julikit...}

des Zoos...
ja ihr habt richtig gehört - im Zeichen des Zoos...

und mit einem ganz winzig kleinen, wunderhübschen Wesen...

Warum Bergers dieses Wochenende aber gleich zwei Mal im Zoo waren
und wer dieses wunderhübsche kleine Wesen ist, das gibt es - wie immer - nach dem Layout.

Das heutige Layout ist eine Mischung.
Eine Mischung aus dem traumhaften Julikit der Papierwerkstatt und der tollen
Little Moments-Serie von Elles Studio.

Material:
Papierwerkstatt Julikit
(daraus:
papier - kesi'art - Moonlight - céleste
papier - kesi'art - Moonlight - deep impact
Kesi'Art - Clear Stamp - Memories

und außerdem:
Collection Kit - Elle's Studio - Little Moments)




Und jetzt zum Wochenende.

Ja Bergers waren dieses Wochenende gleich zweimal im Zoo.
Und einmal davon war etwas ganz besonderes.

Denn.... der Dortmunder Zoo bietet neben geführten Abendspaziergängen auch Mitternachts-
führungen an. Und genau zu so einer hatte ich uns heimlich angemeldet.
Herr Berger hat auch fünf Wochen gebraucht, bis er darauf gekommen ist - leider hat er auf
den letzten 5 Stunden dann doch noch rausgefunden wohin es Mitten in der Nacht
(Treffen ist um 23.30 Uhr) gehen sollte.

Für 20 mehr als gut angelegte Euro pro Person hat uns der Zoodirektor höchst persönlich durch
die Anlage geführt.
Und es war super spannend. Klar von den Tieren sieht man nicht so viel.
Hier und da steht mal ein Zebra, Die Känguruhs beäugen einen sehr misstrauig und der
Kea macht auch zur späten Stunde richtig Krach - aber die Hölle ist im Zoo zu der Uhrzeit
auch nicht los...

Aber der Herr Zoodirektor Frank Brandstätter ist ein super netter und witziger Typ
der einiges zu erzählen hat... und - und das war mein Highlight - er schließt die
Türen zum Nashorn-Gehege auf. Und dort wartet, neben einigen schläfrigen Gesellen,
eine verschmuste Nashorndame, die sich nur zu gern streicheln lässt.
Und die einem ihr Leckerli auch aus der Hand frisst... und genau diese Fütterung durfte ich machen...
Klar das ich als erstes die Hand oben hatte als es um die Frage ging, wer denn wohl füttern will...

Fotos im dunklen Zoo sind natürlich nicht so wirklich drin... aber eine Nahaufnahme der
Nashorndame...


Ach ja, das mit dem dringenden Bedürftnis zwischendurch {ihr wisst schon...hüstel...immerhin
dauert die Führung 90 Minuten...} sollte man sich verkneifen, nachts im Zoo ist es die 5 Minuten
von der Gruppe bis zum Örtchen ganz schön unheimlich....grins.

Von einer hübschen verschmusten aber sehr großen Dame, geht es zu einer hübschen
verschmusten aber sehr sehr kleinen Dame. Klein ist die Dame weil sie erst 7 Tage alt ist....
Aber so süß.

Ich hatte die Ehre das frisch geschlüpfte Töchterchen von Famile Mimi K am Samstag zu
fotografieren. Wer mich kennt, weiß das Bilder ala Anne Geddes nicht drin sind.
Blümchen und Schleifchen im Körbchen gibt es nicht - die Familie live und ganz echt....

Und die drei waren einfach zauberhaft... sogar schreiender Weise...



Mein Favorite...grins






Und jetzt fehlt noch ein Mal Zoo.
Wander wollten wir uns aufgrund der Hitze nicht wirklich antun (außerdem geht
es in einer Woche in den Wanderurlaub...) und so haben wir uns
auf den Weg nach Gelsenkirchen in die ZOOM Erlebniswelt gemacht

Der Eintrittspreis ist mit 19,50 Euro (Kinder [4-12] kosten 12,50) ganz schön saftig.
Der am Eingang für 1 Euro angebotene Parkplan ist unnötig - man kann sich nicht verlaufen.

Die Anlage mit ihren drei Welten (Asien, Artiks und Afrika) ist aber echt toll
und wo immer man hinschaut gibt es tolle Gebäude, Kletteranlagen, etc. - das rechtfertigt
die 19,50 Euro schon irgendwie - in der Arktis kann man sich sogar bei einem
simulierten Gletcherabbruch durchrütteln lassen...

Und die Tiere haben wirklich tolle "Gehege" - alles sehr weitläufig und trotzdem sind alle
Tiere gut zu sehen (sofern sie sich nicht wie heute vor der Hitze verstecken).

Unser Lieblingszoo wird er trotzdem nicht.
Irgendwie fehlte etwas.
Alles war so "freizeitparkmäßig" - garnicht so familiär wie ein Zoo...
naja... Aber wenigstens hat man das Gefühl das es den Tieren wirklich sehr gut geht...







Ich hoffe ihr hattet auch so ein tolles Wochenende

Ich wünsch euch einen wunderhübschen Restsonntag und eine
tolle Woche...

Liebste Grüße





Kommentare:

  1. Wow, die Fotos sind ja der Hammer. Dieses kleine Baby, warum werden sie nur so schnell groß...
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die kleine Vorschau!
    Es war toll, dass du da warst!

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch ich bin jedes Mal begeistert sowohl von deinen Fotos wie auch von deinen Lo's. Dieses hier gefällt mir aber ganz besonders gut. Zum niederknien da passt irgendwie alles und ich glaube das muss ich hemmungslos nachmachen... LG und eine stressfreie Woche! Alles Liebe aus der Nachbarschaft deine Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    Ein tolles Layout. Ich mag die Sterne sehr.
    Und deine Fotos sind so schöööön. Wir mögen den Dortmunder Zoo auch sehr.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,
    Ein tolles Layout. Ich mag die Sterne sehr.
    Und deine Fotos sind so schöööön. Wir mögen den Dortmunder Zoo auch sehr.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Dein Layout ist mal wieder megaschön! Ein Baby-Familien-Fotoshooting würde ich glatt bei Dir buchen, nur sind meine beiden leider schon sooooo lange aus diesem Alter raus! :-((( Und Deine Fotos vom Zoobesuch - der Hammer!

    AntwortenLöschen
  7. Wow! I don't know where to start ... Your layout is so awesome, the colors are just right, the stitching is fabulous and that photo is even better.
    The photos of the baby and the parents are unbelievable!! They are soooo awesome. You definitely are a professional photographer! And the same goes for the photos of the animals, they look so real, it's as if I can reach out and touch them!! Soooo perfect!!

    AntwortenLöschen
  8. Das LO is so schön....und dann noch die ganzen tollen Tierfotos...da möchte ich auch mal wiedwr in den Zoo....nur meine Kamera ist nicht so dafür geeignet solche Aufnahmen machen zu können...

    AntwortenLöschen
  9. Omg, die Fotos von der kleinen MinimimiK sind sooo süß! Ich frag dich dann auch an, wenns bei uns mal soweit ist, ja? Wenn du schon nicht die Hochzeit dokumentieren konntest. (;
    Die Fotos sind so echt, so voller Liebe! Ich kriege direkt Gänsehaut. Einfach nur schön!

    Hach und die Zoofotos. Ich liebe deinen Blick für all diese kleinen und großen Momente immer so sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gern doch... ist ja gleich um die Ecke...
      Danke dir.

      LG Steffi

      Löschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar