Was ein Wochenende... und ich werd alt... {Papierwerkstatt Maikit...}

Mai 22, 2016 Stephanie Berger 8 Comments

Was ein unglaubliches Wochenende.... mein müder Körper schreit gerade
ich soll doch lieber den Kopf auf die Tischplatte fallen lassen - aber den Gefallen tu ich ihm nicht.
Noch nicht.

Man merkt, dass man mit 34 nach einer langen Arbeitswoche doch nicht mehr unbedingt alle
drei Tage vollpacken sollte bis zum Geht-nicht-mehr...

...aber alles andere ist doch so langweilig.

Naja...

Bilder und Geschichten gibt es wieder zum Schluss.

Zuerst noch zwei Kärtchen, die noch mit Resten aus dem Maikit der Papierwerkstatt
entstanden sind....

Papierwerkstatt Maikit - Karten

Papierwerkstatt Maikit - Karten

Papierwerkstatt Maikit - Karten

Papierwerkstatt Maikit - Karten

Papierwerkstatt Maikit - Karten

Papierwerkstatt Maikit - Karten

Material:
Papierwerkstatt Maikit
(daraus:
Paper - Webster's Pages - Make a Wish - Wrapped
Paper - My Mind's Eye - On Trend2 - Minted
Paper - Pink Paislee - C'est La Vie - #8
Holzstempel - Heindesign - für Dich - by Susanne König)


Und jetzt zum Wochenende:

Freitag waren wir aus -  zum Konzert.
Wir sind jetzt nicht unglaubliche Fans und irgendwie haben wir die Konzertkarten mehr
aus Neugierde und wegen der Kindheitserinnerungen gekauft - und weil der alte Herr schon 70 ist,
man weiß ja nicht so genau, wie lange man da noch Konzerte gibt.
Und außerdem war das Konzert in der Veltins-Arena das Startkonzert der neuen Tour...
und weil es fast seine Heimat ist und weil er Geburtstag hatte auch noch mit Specialguest...
Kurz - das Udo Lindenberg Konzert war der Hammer.

Eine unglaubliche Bühnenshow, ein Udo der drei Stunden durchgerockt hat + Otto Waalkes + Adel Tawil + Westernhagen + Wirtz.... Hammer sag ich euch....

(die Bilder sind nicht der Knaller aber wir hatten auch nur Handy und Ingos kleine Knipse dabei)

Udo Lindenberg - keine Panik 2016

Udo Lindenberg - keine Panik 2016

Udo Lindenberg - keine Panik 2016

Udo Lindenberg - keine Panik 2016

Udo Lindenberg - keine Panik 2016

Udo Lindenberg - keine Panik 2016

Udo Lindenberg - keine Panik 2016

Udo Lindenberg - keine Panik 2016


Und nach einer kurzen Nacht, schnellem Einkaufen und Einräumen kam Samstag auch schon
unser Übernachtungsbesuch.
Mit dem es dann gleich am späten Nachmittag nach Düsseldorf zum Japantag ging....

Hier muss ich gestehen, hatten wir uns alle was anderes vorgestellt.
Ja ich hatte mit Mangas und Cosplayern gerechnet - aber nur?
Wo war das lecker japanische Essen, wo die Kultur....?

Ich sags mal so, wenn ich mit meiner Kamera allein unterwegs gewesen wäre, hätte ich sicherlich
ein paar Stunden meinen Spaß gehabt - denn eins muss man ja zugeben - die
Kostüme sind schon der Hammer zum Teil....

Aber so...seufz

Wir hatten zum Schluss eine Currywurst.

Der Turm in Düsseldorf war auch gesperrt....

Und zum Schluss hatte Herr Berger eine Stunde vorm Feuerwerk auch keinen Bock
mehr zum Warten, war müde von der Hitze, dem Gedrängel und dem vielen Rumgelaufe...

So haben wir uns ein wenig Zeit nur mit ulkigen Gruppenselfies vertrieben und sind
dann heim...

Das nächste Mal müssen wir später hin - damit wir wenigstens noch die Geduld aufbringen
aufs Feuerwerk zu warten....


Düsseldorf Rheinuferpromenade



Und nach noch einer kurzen Nacht, sind wir heute noch eine lange Runde gelaufen,
um die Sonne wenigstens noch auszunutzen, bevor der Regen einsetzt (der jetzt im Moment
schon an mein Fenster prasselt....)

Ich sag euch, was ein Wochenende...

Und was habt ihr so gemacht?

Ich wünsch euch eine schicke kurze Woche...

Liebste Grüße

You Might Also Like

Kommentare :

  1. Die Karten mit dem absichtlich leicht daneben allem sind super...

    Beim Feuerwerk habt ihr echt was verpasst, das konnen die Japaner....habe es 1x an dem Tag gesehen...wäre auch fast vorher heim...zum Glück war ich nicht....und diesen Mangas zuzusehen fand ich herrlich...einer schräger und genialer verkleidet als der andere

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Kärtchen. Das erste gefällt mir besonders gut.

    Huch, dein Weekend hört sich streng an. Das wäre nichts für mich, denn ich würde mich noch älter fühlen als du hihihi
    Wir machen maximal 1x ab am Wochenende. Das reicht uns :o)

    Der kleine Mann und ich waren Fr-So bei meiner Mutter. Hatten auch Besuch vom Onkel und haben am Samstag das Wetter im Garten genossen. War herrlich. Nur jetzt ist das Wetter wieder grauslig...und wir hocken zu Hause :o(

    Die Zeit tot schlagen mit Selfies ist doch immer cool. Muss auch wieder welche machen, denn der kleine Mann wächst sooo unglaublich schnell.

    AntwortenLöschen
  3. Hatte ich schon erwähnt, dass ich ein ganz großer Fan Deiner Karten bin? So schön ...

    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Karten hast du wieder gemacht.Gefallen mir sehr gut. Deine Fotos vom Konzert :-)) Lg Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich wunderschöne Karten! :) Du hast aber auch immer wieder großartige Ideen! ;)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Einzigartig schön sind Deine Karten!
    Love it...
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Mit 34...das ist gut :D Komm´ Du mal in mein Alter ;-)
    Ich bewundere ja immer schon Euren Tatendrang und dass Ihr jedes Wochenende tolle Ausflüge macht. Bei uns hapert es oft an der Zielfindung.
    Deine Karten sind einfach sensationell schön geworden. Ganz großes Kino.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Die Karten sind ja traumhaft schön geworden. Genau mein Ding....
    3 Stunden rockt der Udo noch ab und das mit 70zig.... Wahnsinn... so fit wäre ich auch gerne, wenn ich in dem Alter bin
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar