Montag, 6. April 2015

Geschichten vom Sonntag der.... {Papierwerkstatt Aprilkit....}

eigentlich ein Montag ist.... und von unseren Ostererlebnissen kann ich heute
viel berichten......

Unseren Sonntagsausflug haben wir einfach auf heute verlegt,
da die Ostertage mit der Familie schon so voll waren - da hätte der
Ausflug heute rein logistisch gar nicht rein gepasst...

Aber was wir diesmal so alles getrieben haben, erzähl ich euch nach dem heutigen
Layout.

Ein Layout aus dem zauberhaften Aprilkit der Papierwerkstatt...
Und nein, es ist keins der beiden restlichen Hochzeitslayouts von denen ich
das letzte Mal berichtet habe - nein es handelt von meinen ersten Fahrrad-Fahrkünsten...

Ich glaube ich war noch nicht ganz drei - glaube ich - und ich hatte ein winziges
Rad ohne Stützräder. Irgendwann einmal vom Kollegen meines Vaters zusammengeschweißt.

Und auf diesem Rad habe ich im Hausgarten auf der Wiese Radfahren gelernt.
Die beiden Hortensienbüsche am Wegrand habe ich mir mehrmals aus der Nähe
angesehen...

Mein riesen Papa (1,95m bei einigem über 100kg) hat mir auf dem kleinen Fahrrad
auch gezeigt wie das ganze funktioniert (Ich muss mal schauen, ob es davon auch Bilder
gibt...kicher)... Leider hat das Fahrrad diese Belastung nicht ausgehalten und ist schon
kurze Zeit später in der Mitte auseinander gebrochen....

Naja aber Ziel erfüllt....





Material:
Papierwerkstatt Aprilkit
(daraus:
Elle's Studio - Cienna - Adorable
Elle's Studio - Cienna - You Are
Elle's Studio - Cienna - Wood Veneers (nur das Verpackungspapier ;-)
Crate Paper - Craftmarket - Accent Stickers
Cardstock - White)

Zusätzlich:
Sizzix Big Shot Plus (#660020)
Sizzix Bigz Die - Garden Greens (#659436)


Und jetzt zum Wochenende...

Wer ist eigentlich auf die Schnapsidee gekommen zu Ostern in die Heimat fahren zu wollen???
Okay ich gestehe - ich wars.
Und wir sind auch extra später gefahren...

Es hat trotzdem genau doppelt so lang gedauert wie sonst auch....
und dafür sind wir im Winterwunderland gelandet...

Das hieß natürlich für Freitag morgen gleich....SCHNEEMANNBAUEN......freu freu..




Dann gabs das übliche Essen... niedliche kleine Hasenbraten in rauen Mengen....grins

Samstag waren wir bei meiner Mama und ich hab den halben Tag mir meinem Lieblingspaulchen
gespielt (der hübsche graue Hintern auf dem ersten Foto hier)...

Vorher sind wir noch eine Runde mit der Parkeisenbahn im Küchwald in Chemnitz gefahren
waren lecker Kaffeetrinken und spazieren...

Der Schnee war schon so gut wie verschwunden...


Sonntag hatten wir uns so einiges vorgenommen.

In Chemnitz gibt es den Botanischen Garten. Das ganze hieß in der DDR und auch noch eine
Weile danach "Park Junge Naturforscher"...
Als Kind war ich dort seeeeehr oft... es gibt jede Menge Tiere und Pflanzen und auch von den
Schulen wurde der Park für Schulgarten und Naturkunde oft genutzt.... und der Eintritt war und ist
kostenlos (lediglich Sonderausstellungen im Gewächshaus muss man zahlen)....

Und Sonntag waren wir wieder da... Für die meisten Tiere war es noch zu kalt...

Aber die Gesellen hier - die haben ja ein dickes Fell...


Hingefahren sind wir aber wegen der "Fliegenden Edelsteine"....
Gott ist das herrlich inmitten hunderter wunderschöner Schmetterlinge...
Dort gibt es aber auch noch andere tolle Gesellen...









Danach ging es zur Ostereierausstellung in der Knochenstampfe in Dorfchemnitz
(nicht wirklich zu empfehlen)


Und dann zu einem Highlight - lauter niedliche Osterhäschen (und zukünfitge Hasenbraten...sorry)
bei der Osterhasenausstellung in Niederwürschnitz... Früher hat mein Schwiegervater dort auch ausgestellt... aber er züchtet mittlerweile nicht mehr selbst....



Die Gesellen in der Mitte werden mal riesengroß - daher sind auch die Ohren schon so lang - ich
glaube die haben schon von Anfang an Originallänge....grins

Zurück nach Hause ging es dann gestern ganz ohne Stau...

So dass wir heute in Ruhe und ganz entspannt zur Kirschblüte nach Schwetzingen fahren konnten...
Der Schlossgarten an sich war ziemlich langweilig - aber die Kirschblüte ist einfach der Hammer...










Ich konnte mich gar nicht sattsehen...zauberhaft oder?

So ich hoff es war nicht zu langweilig und wünsche euch eine schicke kurze Woche.

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    Tolle Fotos, sehr hübsches Layout, nett erzählt...!
    Hat mir sehr gefallen, Deine Zusammenfassung!
    Ich lasse mich auch immer wieder gerne von der wunderschönen Natur verzaubern,
    Liebe Grüße,
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Es war überhaupt nicht langweilig, ich mag deine Post mit deinen Erlebnissen, sogar mein Michi List mit wenn ich mich bei dir umschaue :-)
    Süß oder?!
    Wirklich Zauberhaft.....
    Lg Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos sind immer eine Augenweide. Dankes fürs zeigen :o)

    AntwortenLöschen
  4. Was für Gegensätze!!!
    Ich freu mich über:
    Steffie im Schnee!!! *lol
    Hammer Bilder hast du mit gebracht!
    Mal wieder neidisch dreingugge!
    Hab eine feine Woche!
    Sei lieb Gegrüßt
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Na da hast Du ja ein richtig tolles und kontrastreiches Osterfest gehabt :)
    Die Kirschblüte ist ja mal der ganz besonder Hammer <3

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  6. hi liebch steffi.

    sag mal, der tag muss doch bei euch schon 36 stunden haben, oder? ;)

    ihr weltenbummler seid ja weit rumgereist. von sibirien ins gemässigte klima... und von da aus gleich in die subtropen. waaahhhnnsiinnnn. und dein bildermeer ist so eine augenweide, sodass man gleich selbst die koffer packen wollte, um dahin zu reisen. :)

    ...und die süssen hoppelmoppel ...und schmetterlingchen ...und geniale eiereien und achtbeiner ...und die megatuffigen kirschblüten. hach, ich bin dann mal weg. ;)

    ...aber männi muss sich auch mal hände eincremen. :)=)

    liebs grüssle
    annett

    AntwortenLöschen
  7. Bilder und Layout sind fantastisch!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Das ist vielleicht eine Augenweide, ich wünsche mir auch so einen tollen Fotoapparat.Danke für diesen Genuss. LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Allee mit den blühenden Bäumen ist ja der Hammer... das macht Lust auf Frühling, wenn da der Schneemann nicht wäre...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar