Alles neu macht der Januar...

22:33 Stephanie Berger 15 Comments

so auch bei Familie Berger.

Da wir beide ja noch Urlaub haben, nutzen wir derzeit die Zeit um all das zu erledigen,
war wir schon lange erledigen wollten.

Zum Beispiel zum Friseur gehen - hatte ich ja schon angekündigt.
Meine Haare sind so ca. taillienlang und den seitlichen Pony habe ich seit fast genau 7 Jahren.
Geschnitten habe ich meine Haare seit genauso langer Zeit selbst.
Und es nervt.....

Aber Frau Berger ist ein Feigling. Natürlich sind die Haare jetzt nicht ganz runter.
Aber stolze 15cm habe ich abschneiden lassen.
Und ich habe, ja ich habe endlich einen neuen Pony.
Und ich liebe ihn

schöööööööööööööön oder??? Also ich find er steht mir ungemein
(sorry an alle die ich mit den Bildern schon bei Instagram genervt hab)


Um die Frisur nicht gleich zu schädigen, haben wir erst heute das Projekt
"Der Flur muss neu werden"
in Angriff genommen. Nach einem Streichmarathon hat der Flur jetzt teilweise ein saftiges
Jägergrün an den Wänden und Herr Berger an den Fingern.

(das Herz durfte ich leider nicht lassen...seufz)


Morgen wird dekoriert und Samstag gibt es dann die neuen Möbel.
Die gabs nämlich leider gestern beim Schweden nicht oder Mann (!!!!) hat den falschen Schrank eingekauft....grins... wenn man nicht alles kontrolliert.

Und wenn das dann fertig ist, dann gibt es Fotos vom Gesamtkunstwerk.

Das kleinste meiner drei Projekte ist aber fertig.
Naja Projekt konnte man es eigentlich nicht nennen.
Ich habe drei Küchenrollenhalter (für einen Euro im Kruschtladen) weiß gestrichen...
Für meine Washis.... Jetzt hab ich Sie bestens im Blick.


Die passen dann auf meine "neue" Kommode im Arbeitszimmer.
Denn wenn die Flurmöbel da sind, wandert die große weiße Kommode ins
Arbeitszimmer....freu freu


So... genug Geschichten erzählt.
Ich hab natürlich auch ein Layout für euch, denn es war ja mal wieder der Erste.
Und das bedeutet bekanntlich, dass eine neue Challenge bei Scrapping the Music fällig ist.
Schaut doch wieder vorbei und macht mit - oder besser noch:
Bewerbt euch fürs Designteam! Bis zum 15. Januar habt ihr noch Zeit. Nachzulesen ist alles Nötige dazu hier...

Das hier ist mein Layout zur Challenge (Nicht lachen! Snowboardanfänger sehen so aus...)

Material:
Little Yellow Bicycle - Winterings - Barnwood & Doilies/Grey Dot
Little Yellow Bicycle - Winterings - Stripe/Dark Denim Brocade
Little Yellow Bicycle - Winterings - Clear Cuts

Und der Erste eines Monats bedeutet auch immer, dass es einen neuen Monatsstarter im Forum gibt.
Der stammt diesen Monat von der supertalentierten Jessica.  
Schaut doch auch mal vorbei und macht mit. Ich bin auch schon am Nachwerkeln.

Viel Spaßdabei.

*winke* 

You Might Also Like

Kommentare :

  1. Oh cool ....das steht dir echt gut!!!
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. ...also ich finde GAR NICHT, dass du auf IG genervt hast...sieht echt klasse aus...

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, was für eine schöne Frau!!!
    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, der Pony ist toll! Ich bin ganz neidisch wie schön der fällt wenn man nicht so einen doofen Wirbel hat wie ich. Danke für die Idee mit den Washis, ich hab meine noch in Bonbongläsern, aber da seh ich sie nicht so gut...

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Pony steht dir toll!!!! Überhaupt hatte ich keine Ahnung, dass deine haare SO lang sind, toll! :) Um auf das Flurumstyling bin ich auch schon gespannt!!
    Schönes Wochenende!
    xoxo Sandra

    AntwortenLöschen
  6. WOW ! die neue länge + pony steht dir wirklich sehr gut.
    hm, deine aufbewahrung für dir washis gefällt mir. ich muß nachher noch in die stadt und weiße lasur hab ich gerade am wickel wegen meinem neuen/alten nachttisch. und wiedermal ein tolles layout !
    glg
    sandra

    AntwortenLöschen
  7. Sehr geehrtes Frl., würden Sie mir bitte den Gefallen tun und in Zukunft auf Ihre selbstherrlichen Selbstporträts verzichten? Ihre Schönheit blendet mich und lässt mich verschämt in meiner Höhle zurückhuschen um mich dann meine langweilige Frisur zu raufen und zu fragen wieso ich meine Augen nicht so hammermäßig schminken kann...;-)
    Alles Liebe für das neue Jahr! - Irmchen

    AntwortenLöschen
  8. Ja Steffi, wo fang ich denn nun an?
    Also von vorne...
    Dein neuer Pony steht Dir absolut klasse, aber auch der alte Pony, das warst einfach Du und passt ebenfalls super zu Dir.
    Auf die Bilder aus dem Flur bin ich gespannt und die Idee mit den Waschirollen kommt mir sehr gelegen. Meine liegen grade in einem Körbchen. Sieht zwar dekorativ aus, ist aber völlig unpraktisch.

    Dein layout ist mal wieder richtig schön, aber dazu muss man eigentlich schon gar nichts mehr schreiben. Sie sind eben immer im Frau Berger-Style.

    Liebe Grüße
    Anja alias Schnubbeldupp

    AntwortenLöschen
  9. Like your new hair! Thinking about getting a new do as well :-) Like your layout as well:-)

    AntwortenLöschen
  10. Deine neue Frisur schaut super aus --- manchmal tut ne kleine Veränderung echt gut und ist super fürs eigene Ego.

    ;-)

    Bin schon gespannt, wie dein Flur ausschaut, wenn er fertig ist.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  11. sehr schick Dein neuer Pony! Auf das Jägergrün samt neuer Deko bin ich schon sehr gespannt, tolle Farbe! Und das Layout, wie immer einfach nur genialst! Sohnemann lernt gerade Snowboarden, sieht allerdings noch nicht so professionell aus wie auf Deinem Foto :) LG Christine

    AntwortenLöschen
  12. Deine neue Haarfrisur ist der HAMMER... toll siehst du aus.
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  13. Frau Berger, der Pony steht Ihnen ganz ausgezeichnet!!!

    Gefällt mir echt SUUUUPER GUT (viel besser als vorher, wenn ich so ehrlich sein darf) :-)

    Liebste Grüße
    Sylvia xx

    AntwortenLöschen
  14. Gorgeous layout and just love your new look hair =)

    AntwortenLöschen
  15. hey steht dir gut !!

    und tolle idee mit der washi aufbewahrung,- wenn ich mal so viele hab wie du, werd ich das nachbauen ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar