Schon bald...

September 29, 2012 Stephanie Berger 4 Comments

werden Herr Berger und ich wieder dick eingepackt stundenlang Spaziergänge in der Kälte machen...
Ich hoffe ja für dieses Jahr auf mehr Schnee - wir haben am Samstag schon mal nach Winter-Wander-Boots für Ingo geschaut... hach das wird toll...

So in Vorfreude schwelgend, hab ich mir gleich Winterbilder vom - oje - vorletzten Jahr geschnappt und drauf los gescrappt...

Verwendet hab ich... schmelz... die zauberhaften Authentique-Papiere.... Peaceful

Material:
Authentique Paper - Peaceful - Cozy
Authentique Paper - Peaceful - Details Sticker
Kreppapier weiß - 250cm x 50cm

Die Blätter hat mein Herbert geschnitten


  
So, husch husch - macht euch warme Gedanken...grins

Ich wünsch euch ein schickes Wochenende
*Winke*


4 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Der Herbst....

September 27, 2012 Stephanie Berger 4 Comments

gehört ja eindeutig zu meinen Lieblingsjahreszeiten (ich hab vier.... grins)
Die ersten Laubhaufen habe ich schon zerwühlt, die ersten Kastanien durch die Gegend gekickt und die ersten Herbststürme haben wir auch genossen...

Und ich hab die ersten Herbstpapiere zerschnippelt.... nämlich die hübschen Apple Cider Papiere von BoBunny.

Und das mit Bildern die im Herbst vor zig millionen Jahren entstanden sind... da war mein kleines Brüderchen auch noch mein kleines Brüderchen und nicht stolzer "Hausbesitzer" mit Freundin usw....
(Die Fotos sind sogar noch analog entstanden...)

Material:
Bo Bunny - Apple Cider - Apple Cider
Bo Bunny - Apple Cider - Combo Sticker
Bo Bunny - Apple Cider - Dot

Die Blätter hat mein Herbert ausgeschnitten...


 
So das war einer meiner "überbrück-den-Urlaub"-Post... ich wander wahrscheinlich grad durch die mallorquinische Landschaft und schau mir alte Steine an....grins


Winke

 

4 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Wenn man eineinhalb Wochen....

September 24, 2012 Stephanie Berger 7 Comments

nicht scrappen kann, obwohl das Scrapzeug in der Nähe liegt,
dann kann es sein, dass sich die ganze Scrapwut mit einem Mal entläd....

Dann entstehen an einem halben Tag vier Layouts
 (die zeig ich euch als Urlaubsüberbrückung ab Mitte der Woche...)
und dabei entsteht ein Chaos... oh mein Gott...

Das ist der Grund, warum ich euch was ganz besonders schreckliches zeigen muss...
wer schwache Nerven hat sollte besser nicht weiter kucken.... grins

tatatata... ich präsentiere meinen Arbeitsplatz gestern mittag....




Ich gestehe - ich hatte auch schon angefangen aufzuräumen.... 
und wenn dann auch noch Farbe bei gewesen wäre... oh mein Gott - 
den Fußboden habe ich der Schonung halber ausgelassen...

Menne - der ja fürs Saugen in der Wohnung verantwortlich ist -
frag vorher immer schon, ob es denn überhaupt möglich ist, das Zimmer zu betreten...

Mittlerweile sieht es ein bissel besser aus - nur ein bissel....
aber so bleibt es dann jetzt auch, denn morgen werd ich den ganzen
Tag mit Packen verbringen (irgendwie muss ich die knapp bemessenen
52 Kilo ja gescheit verteilen und trotzdem genug dabei haben).....

Und Mittwoch gegen 3 Uhr in der früh geht es los.......
Urlaub (Frau K., halt die Ohren steif....)
Mallorca vermeldet für die kommenden Tag nicht unbedingt
Traumwetter - aber wurscht... hauptsache Urlaub...

Wie gesagt es wird hier ein paar Überbrückungs-Postings geben -
nicht, dass ihr mich vergesst...

Und jetzt noch schnell ein Layout. Eigentlich war das Layout für
Teenas Tipps gedacht - aber Frau Berger war zu langsam beim Einstellen... hüstel

Menne beim Streichen....hach (nach dem Urlaub darf er wieder - dann ist der Flur dran)




So ich wünsch euch eine tolle Woche ohne mich....

*winke*


7 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

*Hab mich lieb...*

September 20, 2012 Stephanie Berger 10 Comments

Bin ich nicht einn süßer Teddybär...grins.. so nen süßen Teddy muss man einfach lieb haben...grins
Ich wusste gar nicht, dass es die Mützen auch für Erwachsene gibt...grins

Grins das Foto hab ich grad auf meiner Festplatte gefunden.... ich glaub so ne Mütze brauch ich für diesen Winter...kalt genug wirds bestimmt.... (ich hatte heute schon das erste mal seit Monaten wieder Socken an - gott wie widerlich)

So Spaß beiseite... kommen wir zum Enst des Scrapperlebens...

Das Ernsteste überhaupt diese Woche?! Ich warte schon wieder auf ein Paket... Dank dem lahmen GLS-Menschen isses erst ewig gar nicht gekommen und jetzt liegt es seit Dienstag bei den Herrschaften im Paletshop - der nur bis 17 Uhr auf hat, was doof ist wenn man bis nach 17 Uhr arbeitet.... Boar und wenn ich es dann morgen endlich holen kann, hab ich nur bis Montag abend Zeit zum Scrappen weils ja dann in die Sonne geht...

Zweiternstestes - ich musste mit mir selbst meckern... ich hab immer noch Fotos von Ibiza unverscrappt rumliegen.... das ist jetzt fast ein Jahr her....

Und weil ich ein ernstes Wort mit mir selbst geredet hab, hab ich dann auch gleich zwei Fotos genommen, mit denen ich die ganze Zeit nicht wirklich was anfangen konnte.... (Man beachte das Doppelkinn vom seltsam Nach-Unten-Kucken....).. Strafe muss ja sein...

Mit dem aktuellen Wort "Story" der aktuellen Bird-is-the-word"-Challenge gings dann aber doch ganz schnell....



So ich verabschied mich noch ne halbe Stunde auf die Couch....
Ich wünsch euch was


10 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Schon wieder Fahrrad....

September 18, 2012 Stephanie Berger 8 Comments

ich dachte mir heute "Warum soll es euch anders gehen wie mir?"
Ich höre, lese und sehe mittlerweile jeden Tag irgendwas, dass mit Fahrrädern zu tun hat....grins

Und deshalb - damit ihr auch in den "Genuss" kommt - hab ich heute, nach den Bildern vom Sonntag, ein Layout mit nem Fahrrad für euch...grins

Nein im Ernst, ganz so schlimm isses bei uns zu hause nicht und eigentlich find ich es ganz süß und toll, dass Menne ein schickes Hobby für sich gefunden hat....

Aber ein Layout mit nem Fahrrad hab ich trotzdem....

Und zwar das, dass ich für die aktuelle Challenge bei STMG gemacht habe.... Da ich kein Foto von Bergers im Kornfeld habe, musste ein Fahrrad für den Song von Onkel Jürgen herhalten...
Schaut doch mal vorbei und macht mit - es gibt natürlich, wie immer - auch was schickes zu gewinnen...




So das wars auch schon wieder für heute... ich muss noch ein paar Fotos bearbeiten...
Frau will ja fertig sein vorm Urlaub...

*winke*


8 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Pastellig, pastellig...

September 16, 2012 Stephanie Berger 5 Comments

geht es seit heute im Forum zu... denn die neue Inspiration der A-Z-Challenge ist online....
Und wir sind schon beim Buchstaben "P"....

Schaut doch mal im Forum vorbei... Diana hat ein traumhaftes Layout gezaubert und ich bin schon ganz bespannt, was ihr so zeigen werdet...

Das hier ist mein Layout dazu.... immer noch mit einem Foto aus dem letzten Urlaub (es sind nicht mehr viele - aber bis zum nächsten Urlaub werde ich es wohl nicht schaffen...seufz)

Material:
Studio Calico - Heyday - Pop
und der Rest - oh wunder - alles Reste 





Ach und der Bericht vom Wochenende fehlt noch....

Gestern war ich noch einmal auf einer Hochzeit - da ist also nicht so viel passiert...
und heute... Heute waren wir - auf Wunsch einer Herrlichkeit - zum Bundesliga-Straßenrennen der U23 im Rennradfahren... Das sind die, aus denen nächste Saison dann Tour-de-France-Profis werden, wenn Sie gut sind...





So und jetzt bereite ich mich seelig und moralisch auf die letzte Arbeitswoche vorm Urlaub vor
Ich wünsch euch einen schicken Wochenstart

*winke*


5 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum...

September 14, 2012 Stephanie Berger 8 Comments

Nachdem es morgens ja jetzt so richtig schön knackig kalt ist und auch die ersten Weihnachtsleckereien und Dekosachen in den Läden liegen, hab ich mir gedacht, ich kann euch ja noch ein bißchen auf die Weihnachtszeit einstimmen ;o)

Aber zu allererst noch schnell - vielen Dank für die lieben Kommentare für das letzte Posting  (eigentlich Danke für alle Kommentare - auf jedes Posting).... um die Frage zu den Blümchen zu beantworten - das ist keine Schablone, sondern die sind Freihand gezeichnet....

So und jetzt von Sommerblümchen zum Weihnachtsgewächs...

Die liebe Tina und die liebe Mireia haben mir ja schon vor einiger Zeit die wunderschönen Weihnachts-/Winterpapier von My Minds Eye geschickt: "all ist bright"
Und auch wenn Weihnachten ja eher nicht so meins ist, hab ich diese Serie ganz weit oben auf meiner "Ich-liebe-diese-Papiere"-Liste angesiedelt... so schön....

Und nun hab ich mir die letzte mir noch verbliebene Seite und den letzten Rest geschnappt und noch ein Layout zum Weihnachtsbaum meiner Schwiegereltern aus dem letzten Jahr gemacht...

Material:
My Mind's Eye - All Is Bright by Rhonna Farrer - "Ephermera Frames" Paper
My Mind's Eye - All Is Bright by Rhonna Farrer - "Linen" Paper
My Mind's Eye - All Is Bright by Rhonna Farrer - 12x12 Sticker Accessories Sheet

Das Papierchen ist einfach toll - damit bekommt das Foto gleich einfach so den richtigen Rahmen...
Ganz schnell und einfach und ohne viel Aufwand...


So und da es am Wochenende wärmeres Wetter geben soll, zeig ich euch am Sonntag ein sommerliches Layout zur neuen A-Z-Challenge....

Also nicht verpassen.....Aber bis dahin könnt ihr euch ja schon mal die aktuelle Challenge zu Gemüte führen....

*winke*



8 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar

Das Projekt - *Tutorial*

September 11, 2012 Stephanie Berger 17 Comments

So kommen wir heute zu dem, was ich die letzten Tage so gewerkelt habe... Also zu meinem kleinen Rätsel hier....
Ich gestehe - die Idee stand schnell - die Umsetzung, nein besser, die Gestaltung, hat mich Nerven gekostet....

Ich brauchte für eine Kollegin die perfekte Verpackung für einen Büchergutschein. Da fiel mir spontan etwas ein, was ich vor Jahren mal im Internet gesehen hatte. Der Rohbau stand dann schon nach wenigen Stunden (wenn man mal von den Press- und Trockenzeiten absieht) - aber das Außenrum....*nerv*
Ein Nicht-Scrapper findet vielleicht Steampunk nicht so toll... denn kleine Zahnrädchen und Schräubchen wären mein erster Wunsch gewesen... Aber ob das bei der Kollegin so gut ankommt? naja ein anderes Mal... dieses Mal ist die Gestaltung Frauen-Nichtscrapper-freundlich geworden....

Ach ja ihr wisst ja noch gar nicht was ich bauen wollte....

Einen Buchsafe.... passt ja perfekt für einen Büchergutschein... oder?

So sieht er jetzt aus (der Gutschein der jetzt grad drin ist, ist nur zum zeigen):





Und für die, die interessiert, wie ich es gemacht habe gibt es jetzt eine kleine Anleitung...
Und wenn ihr Fragen dazu habt - einfach schreien....

Was ihr braucht:
ein altes Buch (das hier war mal ein knallrotes Hardcoverr über den 2. Weltkrieg, Menne hat feierlich gesponsert)
ein Cuttermesser
flüssigen Kleber - am besten was zähflüssiges (Ich habe Ponal-Holzkleber genommen)
Strukturpaste
Farbe
Klemmen, um den Gutschein zu halten (ich hab die von zwei alten Viechern für den Schreibtisch abmontiert, ihr wisst schon die wo man Fotos oder Notizzettel halten kann)
Tja und was für die Gestaltung natürlich....

Als erstes schnappt ihr euch das Buch und öffnet den Deckel.

Dann die Buchseiten mit der Hand auf den Buchrücken pressen und mit einem großen Pinsel die Schnittkanten mit Kleber einmatschen...

Das ganze presst ihr bei geöffnetem Deckel über Nacht zusammen...


Am nächsten Tag zeichnet ihr euch das "Loch" für den Safe auf die erste Seite... Macht die Ränder nicht zu dünn, damit es stabil bleibt.... und dann Lineal an die Kanten legen und vorsichtig schneiden.
Mehr wie 10-15 Seiten gehen auf einmal nicht....

Ich hab ungefähr die Hälfte der Seiten rausgeschnitten. Da mein Buch recht dick war musste es nicht bis zum Boden gehen.



Und dann auch noch von innen die Seiten verkleistern...

Wieder über Nacht gepresst trocknen lassen...

Als nächstes hab ich mir zur Abwechslung mal das Ganze außen vorgenommen.

Strukturpaste auf eine alte EC-, Visa, Krankenkassenkarte und dann kräftig auf dem Umschlag verteilen... das Ganze darf ruhig richtig Ecken und Kanten und Wischspuren haben... und so richtig dick darf es sein, denn ich hab mir bevor das Ganze trocken ist nen Stempel geschnappt und den darin verewigt...


Und dann heißt es wieder trocknen lassen....
Da ich ein bissel ungeduldig bin, hab ich in der Zwischenzeit nochmal die Kanten verklebt (durch die relativ feuchte, dicke Strukturpaste kann es sein, dass sich der Packen Buchseiten wieder von der Rückseite des Buchrückens löst...)

Nach dem Trocknen hab ich mir für den Innenteil vorgenommen....

Zuerst den "Safe" ein bißchen geweißt und dann noch einen neuen "Rahmen" aus Scrappapier... und auch den ein bißchen weißen....




Und dann innen und außen die Kanten mit Stempelfarbe verschönern...



Dann hab ich mir die beiden Klemmen geschnappt.
Mit einem Zirkel habe ich Löcher in den unteren Rahmen des Safe-Lochs gebohrt.
Die beiden Klemmen reingesteckt und Kleber hinterher zum Fixieren...



Fertig - jetzt muss es nur noch gestaltet werden....



Viel Spaß beim Nachmachen...

*winke*


17 Kommentare:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar