*seit 1951*

Februar 25, 2011 Stephanie Berger 12 Comments

sind die Großeltern meines Mannes verheiratet... okay fast. Ende März isses erst soweit....
Aber ein Grund für ein Layout isses trotzdem jetzt schon.

Und das Foto hat mir so gefallen - da musste das einfach sein...

Verwendet hab ich das geniale März-Kit der Scrapbook-Werkstatt, dass es ab März zu kaufen gibt.
Zumindest di süße rose Seite im Hintergrund...



Wie immer bin ich mal weg... grins

You Might Also Like

Kommentare :

  1. Das Foto finde ich ebenfalls ganz wunderbar!!! Und die Jahreszahl ist auch so hübsch, mit den shabby Rändern!

    AntwortenLöschen
  2. Hachz.... wie schön *dahinschmelz*

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Eine schöne Homage an die beiden!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Hach ist das schön! Einfach wunderbar! Meine Eltern sind dieses Jahr auch 60 Jahre verheiratet, das gibt ein großes Fest im August...

    AntwortenLöschen
  5. Ach Steffi, Du bist meine Heldin, zu schön! So kommausderschleimspurwiederraus ;-) Aber echt das mit der geschwungenen Kordel und die Schmetterlinge (die beiden sehen auch so aus, als hätten sie die immer noch im Bauch)! Die Zahl ist mir auch gleich aufgefallen, welche Alphas sind das? Wünsch Euch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Menno Steffie, das ist ja schon kaum mehr zu toppen! und dann noch der Text der Buchseite - das passt ja wieder zusammen.... Einfach gigantomanisch! LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. ein schönes Layout! Die Schmetterlinge scheinen es Dir angetan zu haben. Ist das ein Stanzer?

    AntwortenLöschen
  8. Wow Steffi, ein wunderbares LO hast du da gwerkelt, ein Traum. Und ein super tolles Thema.

    Liebe Grüsse aus dem Süden
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Steffka,
    das ist mit Liebe gescrappt. Das alte Buchblatt und die Kordel geben dem ganzen richtig Pfiff. Toll.

    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  10. ein traumhaftes layout für einen ganz wundervollen anlass!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar