die ersten...

Dezember 06, 2009 Stephanie Berger 16 Comments

Weihnachtskarten sind fertig..ich gestehe ich hab eigentlich keine Lust...überhaupt keine.
Absolut keine Weihachtsstimmung - wie sollen da vernünftige Karten werden?
Deswegen sind sie dieses Jahr auch nicht so aufwendig wie letztes Jahr - aber okay sind sie trotzdem.
Und nachher muss ich erstmal nachzählen wieviele ich überhaupt brauch - so für privat. Nicht dass ich zuviele mache...seufz ;o)

























































































Das Plätzchenrezept auf Anfrage von Sascha und Maria schreib ich euch hier auf:

Eigentlich ein ganz einfaches Mürbeteigrezept....

250g Mehl, 1TL Backpulver, 1 Prise Salz, 125g Butter (sollte kühl sein), 125g Zucker, 1 Ei, 1/2 TL feingeriebene Zitronenschale oder Mark von 1/4 Vanillieschote mischen und 1 Minute mit dem Knethaken vermengen, danach mit den Händen zu einem glatten Teig formen und halbieren.
In die eine Hälfte des Teiges noch 1 EL dunklen Kakao, 1 EL Zucker und 1EL Rum (Aroma geht auch) mengen.
Beide Teifhälften ein Frischhaltefolie packen und mind 1/2 Stunde kühl stellen (am besten Kühlschrank).
Dann beide Teige jeweils dünn zwischen Backpapier ausrollen (3-4mm ungefähr) und gleich groß zuschneiden. Einen Teig mit Eiweiß dünn einpinseln und den anderen Teig drauflegen. Mit hilfe des Backpapiers gleichmäßig aufrollen.
Dann mind. 2 Stunden (oder gleich über nacht) wieder kalt stellen (dann lässt sich das besser schneiden)... in die Rolle in Scheiben schneiden (ca. 0,7-1cm dick) und mit ein bissel Abstand aufs Backblech... Bei 180° Umluft goldgelb backen.
Sie sollten noch ein bissel weich sein wenn ihr sie rausnehmt - dann schmecken sie frischer....

Schmecken lassen - ich habs übrigens geschafft gestern nach meinem Shooting noch welche zu machen - hey und sie leben noch...grins

einen schönen Sonntag noch ihr Nikoläuse....

ach ja nicht wundern warum die Bilder so groß sind - ich hab mit den einstellungen von Blogger experimentiert

You Might Also Like

Kommentare :

  1. Wunderschöne edle Weihnachtskarten sind das geworden! Ich wünschte ich hätte schon so viele, obwohl ich es mir dieses Jahr etwas einfacher gemacht habe. Ich habe nämlich zwei Motive digital gestaltet und lasse die gerade als Fotokarten drucken, da bin ich mal gespannt wie das wird. Sicher nicht so edel wie Deine!
    Die größeren Bilder gefallen mir übrigens sehr gut. Wo hast Du das denn eingestellt bei Blogger?
    Noch einen schönen Nikolaus-Sonntag wünscht Dir Manuela

    AntwortenLöschen
  2. WOW!!!

    Deine Karten hauen mich grad vom Hocker...

    Eine schöner als die andere..die werd ich mir jetzt grad nochmal genüsslich eine nach der anderen genau ansehen und überlegen wie du das eine oder andere angestellt hast.

    WUNDERSCHÖN!!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Unlust sieht man deinen Karten jedenfalls nicht an und ich würde bei dir gerne Nchhilfe nehmen *hihi* Einen schönen 2. Advent, bisous, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Boah wow sehen die alles edel und wunderschön aus. Mir fehlen die Worte. Ich bin sicher, jede einzelne kommt gut an.

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karten sind (wie immer) umwerfend! Und ich weiß immer gar nicht, was ich toller finden soll - Deine Scrappereien an sich, oder die wunderbaren Fotos, die Du davon machst!

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal danke für die Genesungswünsche :) Ich kann schon bissl lauter krächzen nach einem verschwiegenen Abend *gg*
    Und die Karten sind wunderschön geworden, egal mit wieviel Aufwand :) Stress dich nicht zu sehr wegen der Weihnachtsstimmung. Ich ignorier das ganze Brimborium einfach und mache es mir hier häppchenweise weihnachtlich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ... die Karten sind nicht "nur" okay, sondern wunderschön geworden!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen Deine Karten auch super und die größeren Fotos dürfen ruhig bleiben, dann sieht man Deine schönen Sachen noch besser.

    AntwortenLöschen
  9. Keine Lust auf Karten und nicht so aufwendig? Na, so sehen die mir aber nicht aus! Ich finde sie wirklich WUNDERSCHÖN! Liebe Adventsgrüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Boah, Steffi, das sieht man aber gar nicht, dass Du eigentlich keine Lust hast... Die sind wahnsinnig schön!!!

    AntwortenLöschen
  11. Keine Lust zum Kartenbasteln, mhm? Du olle Doofe - die sind soooo schön, die müssen Dir Spaß gemacht haben!

    AntwortenLöschen
  12. Das nennst Du keine Lust - keine Idee - etc. pp.!!! Na wenn meine "keine-Idee" so aussehen würde - wäre ich heilfroh! Karten und LO sind wieder so was von Klasse!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  13. Süße, ich glaube du konntest die Karten nicht mit deiner nicht weihnachtlicher Stimmung anstecken, denn die sind alle wunderschön und verbreiten genau die richtige Stimmung.*grins*
    Wenn ich die anschaue dann erfreut sich mein Herz und ich kann Weihnachten kaum abwarten.
    Die Karten sind wie aus einem Wintermärchen.

    Liebe Grüße,
    Irina.

    AntwortenLöschen
  14. Wie Ok? Die sind Wunderschön. Absolut Klasse!!!

    AntwortenLöschen
  15. Schlicht, aber genau richtig, sehr edel und geschmackvoll
    LG, Elena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar