getagged...

April 03, 2008 Stephanie Berger 2 Comments

seufz... da hat man den Blog noch nicht so lange und dann das....kreisch
Iris hat mich getagged....

Die Regeln:
1. Setze einen Link zu der Person, die dir das Stöckchen zugeworfen hat.
2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in deinem Blog.
3. Erzähle von dir 6 unwichtige Dinge/Macken/Gewohnheiten.
4. Gib das Stöckchen am Ende deiner 6 Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter.
5. Hinterlasse bei jeder der gewählten Personen einen Kommentar in ihrem Blog, wonach sie getagged wurde.

mmmh sechs Macken....grübel

1. ich liebe Stress... sonst bin ich unmotiviert und bekomm nichts auf die Reihe
2. Meine Handtasche ist riesig - weil ich jeden Mist mitschleppen muss den ich irgendwann mal brauchen könnte - aber wohl nie brauche
3. ich stecke ständig die zunge raus wenn jemand mit ner Knipse in der Nähe ist...
4. ich kann Musik nicht leise hören - zum Ärger meiner besseren Hälfte...
5. ich führe gerne Listen *schäm* ich hatte sogar mal eine Zeit lang eine liste welche Bücher ich schon gelesen hab - damit ich keins doppelt kauf... natürlich hatte ich die wenns wichtig war nie mit *nochmalschäm*
6. meine schlimmste Macke - ich bin ein Kontrollfreak... ich hasse es wenn ich nicht die kontrolle über einige Sachen habe... lieber mach ich alles selbst.... bevor ich freiwillig die Kontrolle an andere abgeb...

mmmh und wen tagge' ich jetzt...seufz
Lena, Chantal, Gabriela
mmh mehr Blogger kenn ich noch net so gut das ich mir trauen würde sie zu taggen...
Ich hoff das ist trotzdem okay

You Might Also Like

Kommentare :

  1. wollte es zwar erst aufschieben... huch noch ne makke ;) aber nun hab ichs erledigt :-)

    schön dass du an mich gedacht hast.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar